Dienstag, 8. März 2016

Disney Dienstag #52



LeFaBook veröffentlicht dienstags jeweils eine Bücherfrage, die unter dem Thema "Disney meets Bücher" steht.

Diese Woche:


Girl on the Train | Paula Hawkins

Inhalt
Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht. Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse ...

Das ist ein Buch, was sich schon sehr lange auf meiner Wunschliste befindet. Ich habe so viele unterschiedliche Meinungen dazu gelesen, viele Leute gefragt, wie sie es fanden und nochmal ganz unterschiedliche Sichtweisen gehört, so dass ich mich bis heute nicht entscheiden konnte, ob ich es nun kaufen soll oder nicht. Nun soll ja auch bald ein Film zu diesem Buch erscheinen, also komme ich wirklich langsam unter Zugzwang :) Mal sehen, ob es noch bei mir einziehen wird.

Dieses Buch steht bestimmt schon seit 6 Jahren (in der ursprünglichen Ausgabe) auf meiner Wunschliste:

Die Medici Chroniken (1): Hüter der Macht | Rainer M. Schröder

Inhalt
Florenz, 1427. Das Landgut Cafaggiolo vor den Toren Florenz liegt in brütender Hitze. Noch weiß Cosimo de´ Medici nicht, dass die mächtigsten Familien in Florenz eine Intrige gegen ihn schmieden. Ausgerechnet der junge, bettelarme Sandro wird auserkoren, den heimtückischen Anschlag auf Cosimo auszuführen. Doch Sandro trifft seine ganz eigene Entscheidung – und die Verschwörer finden sich bald in ihrer eigenen Intrige gefangen. Für Sandro dagegen beginnt an der Seite der schönen Tessa ein unglaublich aufregendes Leben im Dienst der Medici.

Zum damaligen Zeitpunkt habe ich sehr viele historische Romane gelesen und eigentlich alles, was ich von Rainer M. Schröder in die Finger bekommen konnte. Dieses Buch habe ich aber nicht sofort gekauft, weil die Hardcover-Ausgabe teuer war (20 oder 25 Euro, wenn ich mich recht erinnere), also kam es auf meine Wunschliste. Und dann kamen mehr Bücher dazu und irgendwie waren dann immer andere Werke interessanter, ... Irgendwann lesen will ich diese Reihe aber dennoch.
Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge zum Disney Dienstag.
Einen schönen Tag euch.


Kommentare:

  1. Das stimmt...Girl on the Train....da gibt es eine solch weit gefächerte Meinung...das muss man selber lesen...das liegt auch noch auf meinem SuB. Hüter der Macht kenne ich gar nicht...aber klingt auch sehr interessant...LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke für deinen Kommentar :)
      Rainer M. Schröder kann ich generell sehr empfehlen, seine historischen Romane sind richtig gut, ebenso wie seine Jugendbücher.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen